Hallenbad Düsseldorf

Für den Düsseldorfer Stadtteil Benrath hat das Architekturbüro Hooper das neue Schwimmbad geplant. Das ca. 6000 m2 große Schwimmbad besteht aus mehreren Innenbecken und der Umgestaltung des bestehenden Außenbeckens.

Die Idee des Siegerentwurfs war es, das neue Schwimmbad als Pavillon in die grüne Umgebung zu stellen.

Von der Eingangshalle aus hat man einen Blick auf die verschiedenen Becken.

Es umfasst ein 25-Meter-Becken, ein Lehrschwimmbecken, ein Freizeitbecken (mit Kinderbecken, Sprudelbad und Dampfbad) und ein Salzwasserbecken. Im ersten Stock des Gebäudes befinden sich verschiedene Hilfseinrichtungen wie Personalräume, ein Raum für einen Physiotherapeuten und ein Fitnessraum. Damit ist das neue Schwimmbad für viele Nutzergruppen geeignet und nicht nur als Schul- und Vereinsbad.

Die effiziente Gestaltung sorgt für eine optimale Auslastung des Personals, so dass ein zusätzlicher Außenkassierer nur zu Spitzenzeiten an warmen Tagen benötigt wird.

Der Neubau des Schwimmbads soll bis Ende 2021 fertiggestellt werden.

Auftraggeber
Bädergesellschaft Düsseldorf mbH
Standort
Benrath, Deutschland
Status
Im Bau
Realisiert
Ende 2022
SHARE

© Hooper Architects